Home
Lebenslauf
Publikationen
English
Impressum

Prof. Dr. Günter K. Stalla

Prof. Dr. med. Günter K. Stalla

 

Leiter des Medicover Neuroendokrinologie MVZ mit klinischem Studienzentrum, München
Gaststatus am Max-Planck-Institut für Psychiatrie, München
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Medizinischen Klinik und Poliklinik IV, München

 

 

 

 

MEDICOVER NEUROENDOKRINOLOGIE MVZ PROF. STALLA UND KOLLEGEN

Orleansplatz 3
81667 München
Tel:089 - 904 200 560
Fax:089 - 904 200 561 

neuroendo@medicover.de

Website: MEDICOVER Neuroendokrinologie

 

Wissenschaftliches Profil

Das hauptsächliche Forschungsinteresse der Gruppe betrifft den Pathomechanismus von Hypophysenunter- und –überfunktion. Es werden invitro-, ex vivo- und Tiermodell-Studien durchgeführt, um die Pathogenese und Pathophysiologie von durch Schädel-Hirn-Traumen hervorgerufener Hypophyseninsuffizienz sowie auch die zugrunde liegenden Mechanismen der hypophysären Tumorgenese und durch Hypophysenadenome bedingte exzessive Hormonsekretion zu erklären.

Einblicke in die Pathomechanismen auf zellulärer und molekularer Ebene werden eine Basis für die Entwicklung neuartiger Behandlungskonzepte dieser Erkrankungen bieten.

  

Behandlungsschwerpunkte 

  • NEUROENDOKRINOLOGIE
  • ENDOKRINOLOGIE
  • DIABETOLOGIE
  • ANDROLOGIE
  • INNERE MEDIZIN

 

Prof. Dr. med. Günter Stalla wird auf der Liste empfohlener Ärzte von FOCUS Gesundheit geführt in den Fachrichtungen Endokrinologie und Andrologie:

 

copyright Prof. Dr. med. Günter K. Stalla